i

News-Archiv

Weitere News der DG HYP finden Sie hier:

News- Archiv

News

19.05.2017

Neugeschäftsreport 2016: DG HYP führender Immobilienfinanzierer

Die DG HYP hat im Gesamtjahr 2016 das höchste Neugeschäftsvolumen unter den deutschen Immobilienfinanzierern auf dem inländischen Markt erzielt. Mit einem Volumen von 7,1 Mrd. € liegt die DG HYP vor der Zweitplatzierten Helaba mit 5,1 Mrd. €, gefolgt von der Bayern LB auf dem dritten Platz, die in der gewerblichen Immobilienfinanzierung im Jahr 2016 Neugeschäft in Höhe von 4,9 Mrd. € zugesagt hat.

Dies hat eine Umfrage des Maklerunternehmens Jones Lang LaSalle (JLL) bei 13 überregional tätigen deutschen Immobilienbanken ergeben. Abgefragt wurde neben dem Neugeschäftsvolumen gewerblich genutzter Immobilien inklusive der gewerblichen Wohnimmobilienfinanzierung in Deutschland auch die Prognose für 2017. Darüber hinaus wurden die Kreditbestände im In- und Ausland erfasst.

Für das vergangene Jahr vereinen die analysierten Banken knapp 65 Prozent des Neugeschäftsvolumens im deutschen Markt auf sich. Fast alle teilnehmenden Institute weisen einen Zuwachs im zweistelligen Bereich aus. Dies ist laut JLL unter anderem auf ein starkes Neugeschäft der Banken im ersten Quartal 2016 zurückzuführen. Indizien dafür, dass eine höhere Risikobereitschaft in Form höherer Beleihungsausläufe zur Neugeschäftssteigerung führen könnte, sieht das Maklerhaus nicht.

Der Neugeschäftsreport steht auf der Website von JLL zum Download bereit.