i

News-Archiv

Weitere News der DG HYP finden Sie hier:

News- Archiv

News

31.01.2018

Erneut rund 1.800 Gäste bei den DG HYP Neujahrsempfängen

Zukunftsthemen im Fokus der Gastvorträge

Auch 2018 konnte die DG HYP mit breiter Marktpräsenz in das neue Jahr starten. In den vergangenen drei Wochen lud die Bank in Zusammenarbeit mit den immobilienwirtschaftlichen Vereinen zu insgesamt vier Neujahrsempfängen in Hamburg, München, Stuttgart und Frankfurt ein. Die mittlerweile fest etablierten Branchentreffs erfreuen sich in jedem Jahr eines großen Teilnehmerkreises – insgesamt trafen sich rund 1.800 Gäste, um die Vorträge bekannter Redner aus Wirtschaft, Politik und Extremsport zu hören und sich im Anschluss auszutauschen.

 

Den Auftakt bildete der Neujahrsempfang in Hamburg, zwei Tage später folgte die Ausgabe für die Münchner Immobilienwirtschaft. Gastredner an beiden Abenden war Prof. Dr. Lars P. Feld, Professor für Wirtschaftspolitik an der Universität Freiburg und Direktor des Walter Eucken Instituts, der den interessierten Zuhörern seine Einschätzungen zum Thema „Für eine zukunftsorientierte Wirtschaftspolitik – die Herausforderungen der neuen Bundesregierung“ schilderte. In Stuttgart referierte der Zukunftsforscher Dr. Gereon Uerz über „Zukunftstrends und ihre Auswirkungen auf Städte und Wohnen“. In Frankfurt gab Extremläufer und Motivationstrainer Norman Bücher einen Einblick zum Thema “Break your limits – die Grenze ist dort, wo die menschliche Vorstellungskraft endet“.